Ausbildungsengagement der Bank Schilling auch 2018 belohnt: Bestnoten und Förderpreis für Nachwuchskräfte aus Hammelburg

Die Qualifikation und das Engagement der Mitarbeiter stellen in vielen, wenn nicht in allen Branchen einen Grundstein des Unternehmenserfolges dar. Nirgendwo trifft dies mehr zu als im beratungsintensiven Geschäft mit anspruchsvoller Klientel im Bereich des Private Banking. Auch die Bank Schilling sieht in ihrem motivierten und hochqualifizierten Mitarbeiterstab den Schlüssel für ihre hochwertige finanzielle Beratung und Dienstleistung – und legt daher seit vielen Jahren größten Wert darauf, Fachkräfte auch im eigenen Hause auszubilden. Der hohe Qualitätsanspruch an den Ausbildungsprozess hat sich für die Privatbank mit Sitz im unterfränkischen Hammelburg auch im vergangenen Jahr ausgezahlt: Zwei Bachelor-Absolventen schlossen ihr Studium mit Bestnoten ab, insgesamt drei Auszubildende konnte der Vorstand der Bank Schilling 2018 zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann beglückwünschen.

weiterlesenAusbildungsengagement der Bank Schilling auch 2018 belohnt: Bestnoten und Förderpreis für Nachwuchskräfte aus Hammelburg

Würzburger Filiale der Privatbank Schilling unter neuer Leitung

Nach 26 Jahren unter der Ägide von Hermann Braun steht die Filiale der Bank Schilling in Würzburg jetzt unter neuer Leitung: Zum 1. September haben Christian Aloia (30 Jahre) und Ralf Seufert (52 Jahre) die gemeinsame Filialleitung übernommen. Zum Abschied bedankte sich der Vorstand der Bank Schilling & Co AG in Hammelburg bei dem Generalbevollmächtigten Braun für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit und die insgesamt 26-jährige Unternehmenstreue.

weiterlesenWürzburger Filiale der Privatbank Schilling unter neuer Leitung

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.