Bank Schilling schaut auf erfolgreiches und produktives Geschäftsjahr 2018 zurück

Die Bank Schilling aus Hammelburg konnte dieser Tage mit dem Geschäftsbericht 2018 einen Überblick über die Geschäfts- und Unternehmensentwicklung im vergangenen Jahr vorlegen, der erneut bewies, wie erfolgreich die Privatbank den aktuellen Herausforderungen innerhalb der Branche begegnet. So konnten die Gewinne auf einem seit Jahren stabilen Niveau gehalten werden, die Bilanzsumme stieg gegenüber dem Vorjahr um 29,5 Mio. EUR auf 1,02 Mrd. EUR. Mit der Neueröffnung der Geschäftsstelle in Düsseldorf kam die Bank Schilling zudem ihrem Anspruch der Kundennähe nach und konnte ihre bundesweite Präsenz auf nunmehr 16 Filialen und vier Geschäftsstellen ausweiten. Als Arbeitgeber bewies die Privatbank aus Hammelburg ihr Engagement für Chancengleichheit: Der Frauenanteil am Mitarbeiterstamm der Unternehmensgruppe lag im abgelaufenen Geschäftsjahr bei 49,4 Prozent. In Anerkennung der Qualität seiner Beratungsleistung wurde das Finanzinstitut ferner zum zwölften Mal in Folge vom „Elite Report“ ausgezeichnet und darf infolgedessen auch 2019 den Titel „Bester Vermögensverwalter“ tragen.

Die komplette Pressemitteilung zum Geschäftsjahr 2018 der Bank Schilling finden Sie hier.

Bank Schilling & Co AG aus Hammelburg setzt auf aktive, anbieterunabhängige Vermögensverwaltung und ein breites Produktportfolio – spezifisch für die individuellen Erwartungen und Anlageziele des Kunden

Das Bankhaus Schilling betreut und begleitet seine Kunden auf dem Weg zu einer langfristigen, auf individuelle Lebensplanungen angepassten Vermögensverwaltung. Für das Unternehmen aus Hammelburg bedeutet Betreuung: ganzheitliche, qualitativ hochwertige Beratung, abgestimmt auf die Vorstellungen und Wünsche des Kunden – plus aktives Vermögensmanagement. Dafür sorgen unsere fachkundigen Vermögensberater ein Leben lang – und auch über Generationen hinweg. Wir setzen auf Stabilität und möchten diese auch unseren Kunden zukommen lassen. Verantwortungsvolles Handeln sehen wir deshalb als den maßgeblichen Kern unserer Beratungsphilosophie. Im persönlichen Gespräch ermitteln unsere Vermögensberater zunächst die Zielvorstellungen eines jeden Kunden und erstellen anhand dessen ein persönliches Vermögenskonzept. Dabei richten wir uns nach individueller Lebensplanung, Risikoeinstellung, Anlageerfahrung und Renditeerwartung des Kunden.

Wir übernehmen auf Wunsch für unsere Kunden sämtliche Wertpapierentscheidungen, selbstverständlich abgestimmt auf deren Anlagepräferenzen und Anlageziele. Der Erfolg gibt dem Unternehmen Recht: Zum elften Mal in Folge erhielt die Bank Schilling & Co AG 2017 die Bestnote „summa cum laude“ beim Branchenranking der Fachmagazine Elite Report und Handelsblatt und zählt damit zu den besten Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum.

weiterlesenBank Schilling & Co AG aus Hammelburg setzt auf aktive, anbieterunabhängige Vermögensverwaltung und ein breites Produktportfolio – spezifisch für die individuellen Erwartungen und Anlageziele des Kunden

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.